Einträge von untitled-admin

Ganz feminin oder klassisch schwarz

Mit gleich zwei neuen Modellen erinnert die Schweizer Uhrenmanufaktur Longines an die lange Geschichte des Unternehmens, welche im Jahre 1832 ihren Anfang nahm. In Mattschwarz und beigefarbenem Perlmutt sind sie für Männer und Frauen gleichermaßen interessant.

Entschleunigung am Handgelenk

Wie legt man einen Klassiker neu auf, ohne ihn seiner Strahlkraft zu berauben? Das zeigt Nomos Glashütte ganz wunderbar anhand der Tangente, Orion, Ludwig und Tetra. Hier wird bei den neuen Modellen mit dem Namenszusatz „Duo“ ganz bewusst auf das Zählen der Sekunden verzichtet.

Großes Update für die Master Control

1992 erblickte die Master Control von Jaeger-LeCoultre das Licht der Welt. Seitdem begeistert sie durch ihre Mischung aus elegantem Stil und technischem Anspruch. Jetzt hat die Uhrenmanufaktur die Kollektion dieses Klassikers um drei neue Modelle erweitert.

Breitling geht in die Vollen

Die Renaissance der Chronomat, eine Navitimer für Frauen sowie eine Neuauflage der Superocean: Mit gleich drei spannenden Erweiterungen der Kollektionen wartete Breitling bei der diesjährigen Präsentation der Neuheiten auf.

Folge Deinem Herzen

Ein Zitat von Leonardo da Vinci als Inspiration und mit einem Brillantherz besetzt: Das sind nur zwei Details, die „Folge Deinem Herzen.“ so spannend machen. Doch der neue Ring von Wellendorff hat noch mehr zu bieten.

Zeit für dezente Eleganz

Wie in den vergangenen Jahren verwöhnt Glashütte Original die Uhrenfreunde auch 2020 wieder mit einer ganz besonderen Uhr: der Sixties Jahresedition. In diesem Jahr gibt es aber nicht nur ein neues Zifferblatt, sondern auch eine große Überraschung.

Mondsüchtig

Exklusivität ist unvergänglich: So überschreibt Al Coro die Kollektion Mezzaluna. Hier trifft feinstes 18 Karat Gold auf prachtvolle Edelsteine. Eine Einladung zum Träumen!